Alflorex®
Zur diätetischen Behandlung bei Personen mit Reizdarmsyndrom

 Alflorex®

Die Einnahme von ausgewählten Bakterienstämmen kann helfen, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die für das Reizdarmsyndrom typischen Symptome wie Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung und Blähbauch zu lindern.

Alflorex® enthält den einzigartigen Bakterienstamm Bifidobacterium infantis 35624®, der auch in der deutschen medizinischen Leitlinie* zur Behandlung des Reizdarmsyndroms empfohlen wird.

Alflorex® kann alle typischen Beschwerden bei Reizdarmsyndrom lindern

Das Reizdarmsyndrom zeigt sich in der Regel mit anhaltenden Bauchbeschwerden, die mit Veränderungen des Stuhlgangs einhergehen. Viele der gängigen Behandlungsmaßnahmen wirken nur gegen einzelne Symptome – zum Beispiel gegen Durchfall oder gegen Verstopfung. Alflorex® bietet hier einen wichtigen Vorteil. Denn es kann alle typischen Beschwerden bei Reizdarmsyndrom lindern. Das sind im Einzelnen:

  • Blähungen
  • Durchfall
  • Bauchschmerzen
  • Verstopfung
  • Blähbauch

Bifidobacterium infantis 35624®:
In der medizinischen Leitlinie* empfohlen

Bifidobakterien sind ein normaler Bestandteil unserer körpereigenen Darmflora. Sie zählen zu den „guten“ Bakterien, denn sie haben wünschenswerte Effekte und können zum Beispiel Bakterien verdrängen, die Darmbeschwerden und andere Krankheiten auslösen können.

35624® - wissenschaftlich untersuch

Speziell der Bakterienstamm Bifidobacterium infantis 35624® wird zur Behandlung des Reizdarmsyndroms empfohlen. Die regelmäßige Einnahme kann helfen, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die für das Reizdarmsyndrom typischen Symptome zu lindern.

Gut zu wissen: Alflorex® ist das einzige Präparat in Europa, das den Bakterienstamm Bifidobacterium infantis 35624® enthält. In den USA, Kanada und Europa wird dieses spezielle Bifidobakterium seit fast 10 Jahren mit großem Erfolg angewendet. In den USA ist es mittlerweile das meistempfohlene probiotische Bakterium bei Reizdarmsyndrom.**

Anwendung von Alflorex®

Zur diätetischen Behandlung des Reizdarmsyndroms mit den typischen Symptomen wie Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung und Blähbauch, nehmen Sie täglich 1 Kapsel über einen Zeitraum von mindestens 4 Wochen.

In den ersten Wochen kann die Einnahme von Alflorex® zu einer leichten Veränderung der Darmtätigkeit führen. Diese vorübergehende Anpassungszeit ist ein normales Zeichen der Aktivität von Alflorex®.

Die Wirkung von Bifidobacterium infantis 35624® aus Alflorex® lässt nach Beendigung der Einnahme des Produktes nach. Deshalb ist es wichtig, Alflorex® über den empfohlenen Zeitraum kontinuierlich jeden Tag einzunehmen.

Vorteile auf einen Blick

Alflorex® bietet Menschen mit Reizdarmsyndrom zahlreiche Vorteile.

  • Alflorex® enthält den besonderen Bakterienstamm Bifidobacterium infantis 35624®: in der deutschen medizinischen Leitlinie* zur Behandlung des Reizdarmsyndroms empfohlen.
  • Alflorex® kann alle typischen Beschwerden bei Reizdarmsyndrom wie Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung und Blähbauch lindern.
  • Alflorex® ist gut verträglich – Bifidobacterium infantis 35624® wird seit fast 10 Jahren in den USA, Kanada und Europa angewendet.
  • Alflorex® ist frei von Gluten, Laktose und tierischen Bestandteilen.
  • 1 Kapsel täglich reicht aus.

*Layer P et. al.; S3-Leitlinie zur Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie des Reizdarmsyndroms. Z Gastroenterol 2011; 49:237-293 (In Überarbeitung).
**Williams M., et al. Probiotics as Therapy in Gastroenterology : a study of physicians opinions and recommendations. J Clin Gastroenterol. 2010 October; 44(9): 631-636.

zurück nach oben
Disclaimer:
© 2019 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.